Mobile Plattformen


Die Industrie 4.0 ist ohne einen intelligenten Materialfluss nicht denkbar. Dabei spielt die Automatisierung der Intralogistik eine entscheidende Rolle für die Transparenz und Effizienz innerbetrieblicher Güterbeförderung. Die fahrerlosen Transportsysteme von MABI sind mobile Plattformen mit einer Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten im bewegenden Aktionskontext der Industrie 4.0. Intelligente Softwarelosungen, aber auch die Adaption von Manipulatoren und/oder Vorrichtungen ermöglichen die situationsorientierte Anpassung der physikalischen Interaktion an das spezifische Einsatzszenario. Die innovative Technologie sorgt für Flexibilität in der Automatisierung und ermöglicht für eine zukunftsfähige Prozessoptimierung.

Intelligente Steuerung und Vernetzung dienen als Basis für die Interaktion mit dem Menschen und mit anderen maschinellen Akteuren im Internet der Dinge. Die Plattformen kommunizieren stets mit einem Leitrechner, der die Aufgaben an die verschiedenen Teilnehmer sendet und somit die Flotte kontrolliert. Automatische Bahnplanungen sorgen für einen reibungslosen Betrieb und garantieren den sicheren Kontakt zwischen Mensch und Maschine. Das System zielt auf höchstmögliche Flexibilität im Betrieb und stellt die Anpassungsbereitschaft an den kontinuierlichen Wandel der digitalen Transformation sicher.

TAXI 1000

TAXI 1000
Detail anzeigen