Impressum und Datenschutz MABI Robotic AG

axaj-loader

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebots

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. © MABI Robotic AG 2018

3. Rechtswirksamkeit dieses Hafungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutzerklärung


Sicherheit

Die Website der MABI Robotic AG wird so gut wie möglich durch organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung geschützt. Trotz hoher Sicherheitmassnahmen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Vorkommnisse nicht möglich.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte übermittelt. Übertragungen an dritte wie Strafverfolgungsbehörden, öffentliche Stellen und Gerichte werden nur durch gesetzliche Verpflichtungen durchgeführt. Unsere Mitarbeiter sind zudem zur Verschwiegenheit und dem vertraulichen Umgang Ihrer überlassenen personenbezogenen Daten verpflichtet.

Nicht als Dritte gelten in diesem Zusammenhang die mit der MABI Robotic AG verbundenen Unternehmen, sowie vertraglich an uns gebundene Dienstleister zur Auftragsdatenverarbeitung.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sofern Sie unsere Website rein informativ nutzen, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (Logfiles). Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Web­seite auszu­liefern und dar­zu­stellen. Diese Daten ermöglichen es uns zudem, unser Angebot zielgerichtet zu verbessern. Rechtsgrundlage ist jeweils Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Hierzu zählen:

  • Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet

  • URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat

  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse und Domain von der aus der Zugriff erfolgt

  • Technische Informationen zum Besuch (http-Methode, http-Version, http-Statuscode, Länge der übertragenen Daten)

  • Verwendeter Browser

Verwendung von Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Die MABI Robotic AG verwendet Cookies um ihr Web-Angebot attraktiv und nutzerfreundlich zu gestalten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. 

Allgemeine Informationen zu Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, welche auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, jedoch keinerlei Viren enthalten oder Schaden anrichten. Unsere Website verwendet zum einen „Session Cookies“. Diese Cookies verfolgen Ihre Bewegungen zwischen den verschiedenen Seiten unseres Webangebots während einer Sitzung, so dass Sie z. B. nicht nach denselben Informationen gefragt werden, die Sie bereits auf unserer Website angegeben haben. Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navi­ga­tion durch unser Ange­bot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite. Beim Schließen und erneuten Öffnen des Browsers startet eine neue Nutzer-Sitzung mit neuer Cookie ID. Zum anderen werden sogenannte „Global Cookies“ genutzt, welche den Traffic der Website messen und die Besucher und die Sitzung identifizieren. Diese Cookies werden mit der Sitzung nicht gelöscht, sondern nach einem Jahr ersetzt.

Sie können durch entsprechende Browser-Einstellungen das Speichern von Cookies unterbinden. Um unsere Website mit voller Funktionalität nutzen zu können, empfehlen wir dies allerdings nicht.

MABI Robotic AG in den sozialen Medien

Neben unserer Website ist die MABI Robotic AG in unterschiedlichen sozialen Medien präsent. Derzeit sind wir auf YouTube und LinkedIn vertreten. Bitte entnehmen Sie Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die Bestimmungen zur Nutzung Ihrer Daten durch die jeweilige Plattform den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=organization-guest_footer-privacy-policy

YouTube (Google): https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Eingebundene Inhalte

Auf unserer Website nutzen wir Videos des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die im nächsten Absatz genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. Die Einbindung von YouTube Videos erhöht die Attraktivität unserer Website. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt „Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten“ genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten in Nutzungsprofilen und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Im Rahmen der Nutzung von YouTube kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC in den USA kommen.

Internetwerbung

Sowohl auf unserer eigenen Website als auch auf nicht angegliederten Websites können wir Ihnen Werbung präsentieren. Dies geschieht mithilfe der Informationen, die Sie uns beim Besuch auf unseren Websites und bei der Nutzung unserer Inhalte oder Leistungen zur Verfügung stellen. Diese Informationen werden über Cookies erfasst. So wird Ihnen nach dem Besuch der MABI Robotic AG Website möglicherweise auf anderen Websites MABI Robotic Werbung etwa in Form von Bannern angezeigt.

Ihre Aktivitäten auf nicht angegliederten Websites werden beim Anzeigen von Werbung nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht. Werbetreibende oder sonstige Dritte, die unsere Anzeigen präsentieren, erhalten von uns keine personenbezogenen Daten. Werbetreibende und sonstige Dritte (darunter Werbenetzwerke, Ad-Serving-Unternehmen und sonstige von ihnen beauftragte Dienstleister) können jedoch davon ausgehen, dass Nutzer, die Anzeigen oder Inhalt anklicken oder damit interagieren, zu der Personengruppe gehören, auf die die betreffenden Anzeigen oder der betreffende Inhalt abzielen.
Derzeit setzten wir die folgenden Tools im Zusammenhang mit Internetwerbung ein. Diese funktionieren entweder über den Einsatz von Cookies oder Pixeln. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Nähere Informationen über die Funktionsweise der einzelnen Tools entnehmen Sie bitte den Websites der einzelnen Drittanbieter:

Google Tag Manager
Google Double Click
Facebook Pixel
LinkedIn Insight Tag

Newsletter/Presseverteiler

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen (nachfolgend "Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns. Um sich zu unseren Newslettern anzumelden, reicht es grundsätzlich aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir können Sie jedoch bitten, einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletter, oder weitere Angaben, sofern diese für die Zwecke des Newsletters erforderlich sind, zu tätigen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen und sich vom Newsletter bzw. von dem Presseverteiler abmelden. Weitere Angaben können freiwillig vorgenommen werden: Bei der Newsletter-Anmeldung können Sie Firma sowie Ihre Telefonnummer und Ihre Interessen angeben. Diese Angaben helfen uns, unsere Angebote Ihren fachlichen Bedürfnissen und Interessen anzupassen.

Sofern darüber hinaus in einem Formular optionale Angaben gemacht werden können (etwa zur Firma, dem Medium, der Funktion, dem Ort oder weiteren Kontaktdaten) sind diese ausdrücklich freiwillig. Die Nichtangabe der optionalen Informationen ist - abgesehen von einer ggf. beschränkten Kontaktmöglichkeit - mit keinen Nachteilen verbunden.

Bei Versand des Newsletters werten wir Ihr Nutzerverhalten aus. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die unter „Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten“ genannten Daten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Mit den so gewonnen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen oder weiterleiten, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Website getätigten Handlungen. Wir verwenden diese Funktionen auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktaufnahme

E-Mail und Formulare

Sobald Sie auf unserer Website ein Formular ausfüllen oder uns per Mail kontaktieren, werden die von Ihnen übertragenen Daten lediglich für die Verarbeitung Ihrer Anfrage genutzt und stets vertraulich behandelt.

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren, müssen Sie in jedem Fall Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mailadresse angeben. Für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage erteilen Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Die zum Zwecke der Kontaktaufnahme anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Links zu Websites anderer Anbieter

Unsere Website kann Links zu externen Websites enthalten. Die MABI Robotic AG hat sich zum Zeitpunkt der Linksetzung davon überzeugt, dass die verknüpften Seiten keinerlei illegalen Inhalt darstellen. Eine fortlaufende Kontrolle kann die MABI Robotic AG jedoch nicht gewährleisten und hat keinerlei Einfluss auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Es wird somit keine Haftung für die Inhalte nach der Linksetzung übernommen.

Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Auskunft

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

  • Recht auf Datenübertragbarkeit 

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie sich kostenfrei an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Löschfristen

Wir löschen sämtliche personenbezogenen Daten, sobald diese nicht mehr für den Zweck, zu dem sie erhoben wurden, erforderlich sind oder Sie Ihr Recht auf Löschung ausgeübt haben. Falls keine gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder eine der weiteren Ausnahmen aus Art. 17 DSGVO vorliegt, werden wir die betroffenen Daten schnellstmöglich löschen.

Änderungsvorbehalt

Die MABI Robotic AG Datenschutzerklärung kann jederzeit gespeichert oder ausgedruckt werden. Die MABI Robotic AG behält sich jedoch vor, die Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben anzupassen, um der stetigen Weiterentwicklung der Website gerecht zu werden.